Öffnungszeiten in den Sommerferien (30.07. – 13.09.2020)

Di – Fr:   14.00 – 17.00 Uhr

Sa + So:   10.00 – 17.00 Uhr

Für angemeldete Gruppen:  Di – Fr: 9.00 – 13.00 Uhr

Aus Hygienegründen dürfen sich zur Zeit maximal 50 Besucherinnen und Besucher gleichzeitig in der Forscherfabrik aufhalten. Tickets gibt es weiterhin nur vor Ort zu kaufen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Informationen für Gruppen

Gruppen können den Forscherparcours vormittags von Dienstags bis Freitags buchen. Die maximale Gruppengröße liegt bei 30 Kindern plus Begleitpersonen. Buchungsanfragen unter forscherfabrik@schorndorf.de. Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln.

Buchungszeiten: 9.00 – 10.45 Uhr oder 11.15 – 13.00 Uhr

In der Pause zwischen zwei Gruppen wird gereinigt. Vor oder nach dem Besuch empfiehlt sich ein Gang in den Klanggarten, wo die Außenstationen der Forscherfabrik stehen (im fußläufig erreichbaren Stadtpark).

 

Eintritt Forscherparcours

Erwachsene – 4 Euro pro Person

Kinder, SchülerInnen, Azubis (4-18 Jahre) – 2 Euro pro Person

Menschen mit Behinderung* – 3 Euro pro Person

Familienkarte** (Eltern mit eigenen Kindern) – 10 Euro

Gruppen ab 12 Kindern (2 Begleitpersonen frei) – 1 Euro pro Kind

Gruppen ab 12 Erwachsenen – 3 Euro pro Person

 

*ab einem GdB von 50% mit Ausweis; eine Begleitperson bei Personen mit B- oder H-Ausweis frei.
**Inhaber des Schorndorfer Familienpasses erhalten auf die Familienkarte eine Ermäßigung in Höhe von 50%.

 

Natürlich müssen für eure Gesundheit und die unseres Personal einige Hygienemaßnahmen befolgt werden. Daher bitten wir folgende Regelungen zu befolgen:

Hygieneregelungen

– Besuche uns nicht, wenn du dich krank fühlst.

– Fülle das Datenblatt mit deinen Kontaktdaten aus. Das geht auch vor dem Besuch. Hier geht’s zur PDF.

– Trage eine Mund-Nase-Bedeckung.

– Halte mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Personen.

– Maximal sind 50 Besucherinnen und Besucher gleichzeitig in der Forscherfabrik erlaubt.

– Bleibt als Familie oder als Gruppe zusammen.

– Pro Experimentierstation darf nur eine zusammengehörende Familie/Gruppe tüfteln.

– Pausen zum Essen und Trinken nur vor der Forscherfabrik im Freien machen (Snack- und Kaffeeautomat in Betrieb).

 

Wir erhöhen dafür die Reinigungsintervalle, lassen die Lüftung kontinuierlich laufen und tauschen die kleinen Einzelteile zum Tüfteln regelmäßig gegen gereinigte aus.

Wir freuen uns, dir mit unserem Forscherparcours wieder eine Abwechslung zum Alltag bieten zu können!