Tüfteln macht Schule

Die Forscherfabrik Schorndorf ist ein vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg anerkanntes außerschulisches Forschungszentrum (AFZ). Sie ergänzt das Erziehungs- und Unterrichtsangebot der Kindergärten und Schulen bis Klasse 6. Ausgewählte Kurse der experimenta Heilbronn sowie von Genius, einer Bildungsinitiative der Daimler AG, bieten hochwertige Lernerlebnisse.


Viel Raum zum Forschen

Die Science-Erlebniswelt ist bestens auf Kindergartengruppen und Schulklassen eingestellt – räumlich und pädagogisch. Ausgebildete Fachkräfte begleiten die kleinen Forscher/-innen und regen an zum Experimentieren und Tüfteln. Unsere beiden Kursräume, das Wolfgang-Kelch-Labor und das Sparkassen-Labor, sind kindgerecht und vielseitig ausgestattet, mit Werkbänken sowie  moderner Medientechnik. 

 

Zu den Kursbuchungen


Kleine Entdecker, große Augen

In der Forscherfabrik Schorndorf können Kinder zwischen vier und zwölf Jahren technische und naturwissenschaftliche Vorgänge selbst erforschen – im Rahmen eines spannenden Experimentierkurses und/oder entlang des Forscherparcours mit 50 Stationen. Die Themenwelten umfassen die Bereiche Mobilität, Bewegung und Wahrnehmung ebenso wie Natur, Umwelt und Energie. Spannende Experimente sorgen für jede Menge Aha-Erlebnisse und wecken Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik.

 

Zum Forscherparcours