Die Forscherfabrik sieht grün

Neue Angebote im Rahmen des Grünen Klassenzimmers

Große und kleine Pflanzenforscher aufgepasst: In der Forscherfabrik Schorndorf gibt es seit Eröffnung der Remstal Gartenschau tolle neue Angebote für Kindergartengruppen und Schulklassen zum Thema Pflanzen. Die Kurse sind Teil des Grünen Klassenzimmers und somit kostenlos. Es sind noch einige Termine frei! Jetzt buchen unter Pflanzen unter der Lupe (Vorschulkinder) und Große Pflanzenforscher (1. & 2. Klasse)

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 & 2 untersuchen im Kurs „Große Pflanzenforscher“ den Aufbau von Pflanzen, entdecken, was Pflanzen zum Leben brauchen und wie sich Samen verbreiten. Im Wolfgang-Kelch-Labor finden die Kinder in spannenden Versuchsanordnungen heraus, welche Tricks die Natur bei der Samenverbreitung auf Lager hat. Beim Mikroskopieren werden auch noch die allerkleinsten Details der Pflanzen entdeckt! Jedes Kind bastelt verschiedene Samen nach und stellt im Lauf des Kurses Samenbälle her, die Kräutersamen enthalten.

Im Kurs „Pflanzen unter der Lupe“ stellen sich Vorschulkinder folgende Fragen:  Was brauchen Pflanzen zum Wachsen? Welche Bedürfnisse haben Pflanzen? Wie sind Pflanzen aufgebaut? In spannenden Experimenten erfahren sie mehr über das Leben und Wachstum von Pflanzen. In Partnerarbeit untersuchen die kleinen Forscherinnen und Forscher einen gekeimten Samen und eine Pflanze mit ihren Tischlupen. So wird das Gelernte gleich an echten Pflanzen überprüft. Schließlich darf noch nach Herzenslust gebastelt werden. Damit der Pflanzenspaß auch im Kindergarten noch weitergehen kann, darf die Gruppe noch ein Bohnenexperiment mit Anleitung für einen spannenden Versuch mitnehmen.

Das Grüne Klassenzimmer ist ein ergänzendes außerschulisches Bildungsprojekt. Es steht unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg und ist ein Projekt der Förderungsgesellschaft für die Baden-Württembergischen Landesgartenschauen mbH. Das Grüne Klassenzimmer hat sich die Aufgabe gestellt, das Umweltwissen zu mehren und das Bewusstsein für die Notwendigkeit des Schutzes unserer natürlichen Ressourcen durch eigenständiges Forschen und Entdecken begreiflich zu machen.

Was genau ist die Forscherfabrik?

In der Forscherfabrik Schorndorf kannst du selbst tüfteln und experimentieren. Du kannst Blitze lenken, Kugeln fliegen lassen und vieles mehr. Die Forscherfabrik Schorndorf ist speziell für Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren ausgerichtet, aber selbstverständlich darfst du deine Familie mitbringen. Und: Du kannst mit deiner Schulklasse oder Kindergartengruppe einen Experimentierkurs besuchen.

Beiträge von Groß und Klein