Wiederöffnung der Forscherfabrik und Hygienemaßnahmen

Die Forscherfabrik Schorndorf öffnet am Donnerstag, den 04. Juni 2020, wieder ihre Tore! Wir freuen uns auf alle Neugierigen, die zum Tüfteln und Entdecken vorbeikommen.

 

Vorübergehende Öffnungszeiten

Do + Fr: 14.00 - 17.00 Uhr

Wochenende + Feiertage: 10.00 - 17.00 Uhr

 

Natürlich müssen für eure Gesundheit und die unserer Mitarbeitenden bei eurem Besuch einige Hygienemaßnahmen befolgt werden:

- Besuche uns nicht, wenn du dich krank fühlst.

- Trage eine Mund-Nase-Bedeckung.

- Halte mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Personen.

- Maximal sind 35 Besucherinnen und Besucher gleichzeitig in der Forscherfabrik erlaubt.

- Bleibt als Familie oder als Gruppe zusammen.

- Pro Experimentierstation darf nur eine zusammengehörende Familie/Gruppe tüfteln.

- Pausen zum Essen und Trinken nur vor der Forscherfabrik im Freien machen (Snack- und Kaffeeautomat in Betrieb).

Wir erhöhen außerdem die Reinigungsintervalle, lassen die Lüftung kontinuierlich laufen und tauschen die kleinen Einzelteile zum Tüfteln regelmäßig gegen gereinigte aus.

Kurse und Kindergeburtstag können erst in einer der nächsten Stufen der Wiederöffnung gebucht werden.

Das Team der Forscherfabrik freut sich, dir mit unserem Forscherparcours wieder eine Abwechslung zum Alltag bieten zu können!

Was genau ist die Forscherfabrik?

In der Forscherfabrik Schorndorf kannst du selbst tüfteln und experimentieren. Du kannst Wassertornados erzeugen, Kugeln fliegen lassen und vieles mehr. Die Forscherfabrik Schorndorf ist speziell für Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren ausgerichtet, aber selbstverständlich darfst du deine Familie mitbringen. Und: Du kannst mit deiner Schulklasse oder Kindergartengruppe einen Experimentierkurs besuchen.

Beiträge von Groß und Klein