Allgemeine Infos

Bitte beachten Sie, dass es sich um einen zweitägigen Workshop an zwei verschiedenen Veranstaltungsorten handelt. Wir bitten Sie, Ihr Kind nur anzumelden, wenn es an beiden Terminen teilnehmen kann.

  • Alter: 9-11 Jahre
  • Kosten: 10 € pro Kind
  • Teilnehmeranzahl: max. 10
  • Dauer: 9 – 12 Uhr
  • Termine und Ort:  Dienstag, den 01. März in der Forscherfabrik (Arnoldstr. 1),
    Mittwoch, den 02. März im Technikum der Fa. Frech in Schorndorf-Weiler (Schorndorfer Str. 32)

Die Programme finden unter Einhaltung der gültigen Hygieneregelungen statt (Abstand und das Tragen einer medizinischen Maske). Vesperpausen sind eingeplant, bitte geben Sie ihrem Kind ausreichend Proviant mit.

 

Anmeldung bis 27.02. ausschließlich per E-Mail an forscherfabrik@schorndorf.de.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung folgende Daten an:

  • Name und Alter des Kindes
  • Ihre Telefonnummer
  • ob ihr Kind abgeholt wird, oder allein heim gehen darf

Schmelzen, gießen, drücken? Was ist Druckguss?

Was ist Druckguss? Und was hat er mit Massenproduktion zu tun?

Am ersten Tag erforschen die Kinder an Stationen im Labor der Forscherfabrik die (Material-)Eigenschaften verschiedener Werkstoffe. Durch Tüfteln und Ausprobieren finden sie heraus, mit welchem Verfahren man etwas in großen Mengen vervielfältigen kann. Als gemeinsamen Abschluss des ersten Tages gießen die Kinder ihre eigenen Seifen.

Der zweite Tag findet im Technikum der Oskar Frech GmbH + Co. KG in Weiler statt. Dort stehen die großen Maschinen, an denen die Kinder das industrielle Druckgussverfahren hautnah kennenlernen. Sie erfahren außerdem, welche Alltagsgegenstände mit Hilfe von Druckguss hergestellt werden. Als Highlight können die Kinder kleine Figuren selbst gießen.